Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg
Neben dem (Vor-)lesen im Unterrich sind die Schulbücherei, Lesewettbewerbe sowie die regelmäßigen Vorlesenachmittage durch unsere Lesepatinnen nur einige der zahlreichen Angebote rund ums Lesen an der Grundschule Spielberg, die von den Kindern mit großer Begeisterung angenommen werden.
Am Dienstag, den 26.01.2016 durften die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Spielberg aber eine ganz besonderen "Lesestunde" erleben: Der Kinderbuchautor Markus Bayer besuchte die Grundschule, um den Kindern aus seinem Buch "Eddie Erdmaus" vorzulesen.

Hierzu versammelten sich alle Kinder und Lehrer im Musikzimmer der Grundschule. Schnell wurde jedem Zuhörer klar, dass diese Stunde sehr lebhaft und lustig werden würde, denn Herr Bayer erzählte auf unterhaltsame Weise, wie ihn seine eigenen Kinder dazu gebracht haben, die ursprünglich spontan erfundene Gutenachtgeschichte in Buchform zu veröffentlichen.

Schließlich erzählte Herr Bayer noch, welch Zufall ihm zu einer Illustratorin für seine Geschichten verhalf und weitere interessante Dinge rund um´s Bücher schreiben, beispielsweise dass er einen Großteil des Bucherlöses guten Zwecken zukommen lässt.
Dann endlich las Herr Bayer den gespannten Zuhörern das erste Kapitel des ersten Bandes von "Eddie Erdmaus" vor und veranschaulichte das Erzählte durch eine überdimensionale Eddie-Puppe sowie großformatige Bilder. Die Kinder hörten aufmerksam und gespannt zu, wie Eddie Erdmaus seinem Vater beweisen will, dass er keine kleine Maus mehr ist und wie Eddie zufällig in der Menschenwelt landet...

Die Schülerinnen und Schüler bedankten sich zum Abschluss mit einem tosenden Applaus für diese besondere Lesestunde - und zahlreiche Kinder nutzten die Gelegenheit, ihr eigenes signiertes und mit Widmung versehenes Eddie-Erdmaus-Buch zu bestellen. Wer das Buch nicht gekauft hat, es aber dennoch gerne lesen möchte, der kann es sich ab sofort in der Schulbücherei ausleihen.

Die Grundschule Spielberg dankt Herrn Bayer herzlich für diese unterhaltsame Lesestunde!