Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg
Der Bundesweite Vorlesetag - eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung findet jedes Jahr am dritten Freitag im November statt und begeistert mittlerweile mehr als 80.000 Vorleserinnen und Vorleser sowie Millionen Zuhörer in ganz Deutschland.
Auch die Grundschule Spielberg feiert diesen besonderen Tag seit vielen Jahren mit unterschiedlichen Projekten rund ums Lesen/Vorlesen.

Dank der Mithilfe zahlreicher Lesepatinnen, die mittlerweile in vielerlei Hinsicht fester Bestandteil des Schullebens sind, konnte in diesem Jahr ein ganz besonderes Projekt angeboten werden: Die Kinder durften in ferne Länder reisen...!

Hierzu hatten die Lesepatinnen und Lehrer/Innen 10 verschiedene "Reisen" im Angebot und das Los entschied, wohin die Reise für den Einzelnen ging. Und so waren zu dieser Zeit nahezu alle Zimmer der Grundschule unterschiedlich dekoriert - jeweils passend zu dem Land, welches dort vorgestellt wurde.

Bei dieser Kurzreise erfuhren die Kinder allerlei Wissenswertes über das Land - von geographischen Fakten und kulturellen Besonderheiten über Musikalisches und Kulinarisches bis hin zur Tierwelt und Geschichte des Landes.

Auch wenn die Reise für viele Kinder viel zu kurz war, so genoss dennoch jeder einzelne Reiseteilnehmer diese ganz besondere Schulstunde.

Die Grundschule Spielberg dankt ihren Vorlesepatinnen einmal mehr für ihr Engagement rund um die Schule!