Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg
In der Zeit vom 07.03. bis 17.03. besuchte Herr Fischer vom DRK-Ortsverband Spielberg an drei Vormittagen die Klasse 4 der Grundschule Spielberg. Herr Fischer vermittelte den Schülerinnen und Schülern die Grundlagen der Ersten Hilfe. Sehr wichtig ist die eigene Sicherheit bei Notfällen. Wir lernten wie man einen Notruf absetzt und den Wärmeerhalt eines Verunglückten erhält. Herr Fischer zeigte uns, wie man lebenswichtige Funktionen (Atmung, Kreislauf, Bewusstsein) kennen und prüfen kann.

Zudem erfuhren wir, welches Material in einen Verbandskasten gehört und durften dann eigene „Wunden“ versorgen und Verbände anlegen.

Auch Verletzungen am Kopf und Knochenbrüche wurden besprochen. Des Weiteren übten wir paarweise die stabile Seitenlage. Mit Hilfe von Übungspuppen erklärte uns Herr Fischer wie man eine Wiederbelebung durchführt. An einer Puppe zeigte er uns auch die Handhabung eines Defibrillators.

Zum Schluss erläuterte er uns noch die Maßnahmen bei Atemnot.
Wir bedanken uns bei Herrn Fischer für die vielen praktischen Übungen und die theoretischen Beispiele in unserem ersten Erste-Hilfe-Kurs. Es hat uns allen sehr gut gefallen! Nun wissen wir gut Bescheid, wie wir uns bei Notfällen richtig verhalten sollen und können so vielleicht Leben retten.

Louisa, Caterina, Anna und Alexa