Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg

Experimentiertage in der Volksbank Ettlingen

 

Ohne Licht könnten Pflanzen, Tiere und Menschen nicht überleben. Unser Alltagsrhythmus wird bestimmt von Tag und Nacht und wir nehmen unsere Welt zu 75% mit dem Auge wahr. Wie hierbei Licht und Farbe miteinander zusammenhängen durften unter anderem die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Spielberg bei den Experimentiertagen der Volksbank Ettlingen selbst erforschen.

Im Rahmen der Weltsparwoche 2017 erhielten nämlich mehrere Schulklassen die Gelegenheit, in der Volksbank Ettlingen an verschiedenen Lernstationen rund um das Thema "Die Welt der Farben und des Lichts" Experimente durchzuführen und dabei viel zu erforschen und zu entdecken. Am Mittwoch, den 25. Oktober 2017 wurde auch die Grundschule Spielberg dazu eingeladen, an den Experimentiertagen der Volksbank teilzunehmen.

Unter fachkundiger Anleitung einiger Studenten und Mitarbeiter des KIT (Karlsruher Institut für Technologie) durften die kleinen Besucher in eine perfekt dargestellt und organisierte Dimension des Forschens eintauchen.

Ob es sich beispielsweise um den Spektroskopbau, optische Täuschungen, ein Augenmodell oder sichtbares und unsichtbares Licht, handelte - alle Experimente faszinierten die Kinder gleichermaßen.
Und so verging die Zeit leider auch in gefühlter "Lichtgeschwindigkeit" und die nächsten Schulklassen standen bereits vor der Türe der Volksbank.

 

Die Grundschule Spielberg, sowie die Dritt- und Viertklässler möchten sich auf diesem Wege bei der Volksbank Ettlingen eG sowie bei dem gesamten KIT-Team für diesen lehrreichen Forschungsvormittag herzlich bedanken. Wir würden uns freuen, auch für die nächsten Experimentiertage eingeladen zu werden.