Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg

Fahrradcheck in der Schule

 

Mein erster Fahrradcheck

 

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse nehmen im Februar und im März an der praktischen Radfahrausbildung der Jugendverkehrsschule teil. Die Kinder werden auf die sichere Handhabung des Fahrrades, allgemeine Verhaltensregeln, Verhalten beim Anfahren vom Fahrbahnrand, Abstand zum Vordermann, Verkehrszeichen, Vorfahrtsregeln, sicheres links abbiegen und vieles mehr vorbereitet.

In diesem Zusammenhang hatten die Kinder am Mittwoch, 08.03.2017 die Möglichkeit ihre eigenen Fahrräder fachmännisch überprüfen zu lassen.

Herr Schneider und Herr Claußner, SRH Berufliche Rehabilitation Karlsbad, kamen mit Auszubildenden zum Zweiradmechatroniker,  Fachrichtung Fahrradtechnik, zur Überprüfung der Fahrräder in die Schule. Hierbei ging es um Mängelerkennung und das Übernehmen von kleineren Reparaturen. Die Kinder durften sich dabei aktiv einbinden. An sechs Stationen warteten die angehenden Zweiradmechatroniker auf ihre „Kundschaft“. Jeder Schüler bekam eine Checkliste in die Hand. Gemeinsam wurde nun das Fahrrad überprüft und gewartet. An Hand der Liste trugen die Kinder die Mängel ein. So bekamen sie viele Infos zum Zustand ihres Fahrrades. Wichtig waren da zum Beispiel die Beleuchtung und das Tretlager. Aber auch der Rahmen und die Anbauteile, wie Gepäckträger und Ständer, wurden genau unter die Lupe genommen. Am Ende der Überprüfung konnte man bei allen Rädern die Zulässigkeit des Fahrrades nach der StVZO feststellen.

Den Schülerinnen und Schülern hat dieser informative Vormittag sehr gut gefallen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die gelungene Aktion.