Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg
Bildungshaus 3 - 10:

Schnipsel-Apfel und Schnipsel-Birne
Zu erfahren, wie die eigenen Finger unter Einsatz von Farbe und Fantasie Schönes entstehen lassen, erfüllt Kinder mit Stolz und Befriedigung. Wenn die Ergebnisse dann so wunderbar ausfallen wie in den Bildungshausstunden, dann ist die Motivation sehr groß.

Am 6. November und am 13. November 2014 hatten die Zweitklässler der Grundschule Spielberg Besuch von den Schulanfängern 2015/16. Die Kinder der kath. Kindertagesstätte beschäftigten sich, passend zur Jahreszeit, mit Äpfeln und die Kinder der ev. Kindertagesstätte mit Birnen. In Zweierteams, je eine Kindergartenkind und ein Grundschüler wurde mit Deckfarben verschiedene Apfelfarben/Birnenfarben gemischt und dann gemeinsam ein Stück Zeitungspapier eingefärbt. Danach wurde mit einem dicken Pinsel das Hintergrundpapier blau angemalt.
Während die eingefärbten Papiere trockneten, gab es zur Stärkung Apfelschnitze und eine Woche später, als es um die Birnen ging, Birnenschnitze. So gestärkt durften dann alle Kinder in die Frühstückspause. Nach der Pause wurden die eingefärbten Zeitungspapiere in kleine Schnipsel gerissen und in die Apfelkontur/Birnenkontur geklebt. Die Kinder mussten darauf achten, dass eine kurvige Außenkontur entsteht.

In jedem Kindergarten hängen nun die fertigen Werke und können so auch von Eltern, Geschwister und Großeltern bestaunt werden. Vielen Dank an alle Beteiligten!