Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg

Fahrradcheck mit Klasse 4

 

Im Sachunterricht der Viertklässler dreht sich derzeit alles um das Thema  „Fahrrad und Verkehrssicherheit“.

Bevor die Schüler ihren Fahrradführerschein in Ittersbach absolvieren, müssen sie noch eine Menge über das richtige Verhalten im Straßenverkehr, Vorfahrtsregeln und Verkehrszeichen lernen. Im kommenden Schuljahr werden viele Viertklässler mit ihren Rädern nach Langensteinbach fahren um dort die weiterführenden Schulen zu besuchen. Um diesen Weg sicher absolvieren zu können, ist ein verkehrssicheres Fahrrad unerlässlich.

Genau aus diesem Grund fand am 11. April 2018 eine tolle Aktion für die Viertklässler der Grundschule Spielberg statt.

Herr Schneider von der SRH Berufliches Bildungs- und Rehabilitationszentrum Karlsbad kam mit 10 Auszubildenden, die den Beruf des Zweiradmechatronikers dort erlernen, von 8-12 Uhr an die Grundschule.

In der Berghalle wurden die Fahrräder der Viertklässler fachmännisch überprüft, genauestens inspiziert und kleinere und –wenn möglich- auch größere Mängel an Ort und Stelle repariert.

Bremsen und Gangschaltungen wurden richtig eingestellt, fehlende Reflektoren angebracht, Vorder- und Rücklichter repariert. Bei alldem durften die Schüler die Azubis tatkräftig unterstützen und bekamen Hinweise zur Pflege ihres Fahrrades gleich mit.

Alle Kinder bekamen eine schülergerecht aufbereitete Checkliste mit, auf der sie und ihre Eltern sehen können, welche Mängel behoben werden konnten und was noch, z.B. dann in einem Fahrradgeschäft,  zu erledigen ist, damit das Rad ihrer Kinder wieder vollständig allen Regeln der StVZO entspricht!

 

Ein riesiges Dankeschön an Herrn Schneider und seine Azubis für einen tollen, lehrreichen Vormittag!

 

Die Klasse 4