Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg

Märchenerzählerin zu Gast in der                          Grundschule

 

Märchenerzählerin besucht die Viertklässler

 

Zum Abschluss einer intensiven Unterrichtseinheit zum Thema "Märchen" gab es für die Viertklässler der Grundschule Spielberg noch eine ganz besondere Märchenstunde. Hanna hatte nämlich ihre Tante, Birgit Ebel, in die Klasse eingeladen, um ihr auf ganz besondere Weise ein Märchen präsentieren  zu lassen. Schließlich ist Frau Ebel professionelle Märchenerzählerin und Märchenpuppenspielerin und dies merkten die Kinder von der ersten Sekunde an.

Durch zahlreiche mystische, fernöstliche Instrumente, Klangschalen etc. schuf Frau Ebel eine bemerkenswerte Ruhe und Spannung. Zudem illustrierte Frau Ebel das chinesische Märchen "das Wasser der Wildgans" noch mit Handpuppen sowie einem Papiererzähltheater namens "Kamishibai". Diese sieht aus, wie eine kleine Theaterbühne bei der man durch Herausziehen einzelner, selbstgemalter Bilder immer neue Motive - passend zur Geschichte - zu sehen bekommt.

Gegen Ende durften die Kinder noch die zahlreichen "Klangmacher" sowie die "Kamishibai" ausprobieren. Schnell waren sich die Kinder einig, dass eine solche Unterrichtsstunde eigentlich fest im Stundenplan stehen sollte - und dies am besten täglich....

Die Grundschule Spielberg und vor allem die Viertklässler danken Frau Ebel ganz herzlich für dieses eindrucksvolle Erlebnis. Danke auch an Hanna und ihre Familie für das Organisieren.