Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg
"Jedes Kind sollte die Chance bekommen, möglichst viele Instrumente kennen zu lernen, um daraus seine persönlichen Vorlieben zu entwickeln", so Herr Dix vom Musikverein Spielberg. Um dies auch den Kindern der Grundschule Spielberg zu ermöglichen, bekommen sie einmal im Jahr Besuch von zahlreichen Musikern der Musikvereine aus Spielberg, Etzenrot und Langensteinbach.
Damit sich die Kinder einen lebendigen Eindruck vom Klang und der Funktionsweise der verschiedenen Instrumente in einem Orchester machen konnten, kamen neben Herrn Dix (Trompete) auch

· Tatjana Sandhöfer (Saxophon, Klarinette, Flöte)

· Marcus Kappis (Oboe)

· Johannes Bichun (Waldhorn)

· Clemens Braun (Posaune und tiefes Blech)

· Christian Maurer (Klavier)

· Torsten Steudinger (Kontrabass)

· Erwin Ditzner (Schlagzeug)
Neben der Vorstellung der einzelnen Instrumente bekamen die Kinder natürlich auch mehrere Kostproben dargeboten, wie sich die Instrumente im Zusammenspiel anhören. So erfuhren sie viel über den Klang der Instrumente, lernten Wissenswertes über deren Herkunft und Funktionsweise und konnten sich nicht zuletzt ein Bild davon machen, wieviel Freude gemeinsames Musizieren bereitet.

Die Lehrer und Schüler der Grundschule Spielberg danken allen Musikern und Musikvereinen für diese ganz besondere Musikstunde. Bei Fragen rund um das Erlernen eines Instrumentes können sich interessierte Eltern jederzeit mit Herrn Dix (Jugendleitung MV Spielberg; steffen.dix@gmx.de) oder Frau Sandhöfer (Jugendleitung MV Etzenrot; tatjana-sax@gmx.de) in Verbindung setzen.