Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg

Radaktionstag in der Grundschule

Fahrrad fahren bedeutet für viele Kinder ein Gewinn an Mobilität. Der Weg zum Freund oder zur Freundin, zur Musikschule oder für kleine Einkäufe ist mit dem Fahrrad deutlich schneller und einfacher zu bewältigen. Bis zum 10. Lebensjahr sollten Kinder jedoch nicht ohne Begleitung Erwachsener am Straßenverkehr teilnehmen. Grundlage für eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr ist, neben der Kenntnis von Verkehrsregeln, auch das Beherrschen des Fahrrads. Deshalb organisierte die Grundschule Spielberg in Zusammenarbeit mit dem Württembergischen Radsportverband einen Fahrradaktionstag.

Am Aktionstag wurde durch gezielte Übungen an verschiedenen Stationen der sichere Umgang mit dem Fahrrad geübt. Das Konzept basiert auf der Einbindung von Eltern an den Stationen und beinhaltet verschiedene Übungsformen ohne Wettkampfcharakter. Alle Schüler brachten ihr eigenes Fahrrad mit. Die Kinder wurden durch die Übungen zur richtigen Entscheidung im Straßenverkehr motiviert und wurden motorisch dort "abgeholt" , wo sie gerade stehen.

Vielen Dank an Herrn Nagel vom Württembergischen Radsportverband für die gute Organisation. Allen Helfern ebenfalls ein herzliches Dankeschön!