Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg
Der erste sonnige Tag in einer kühlen Woche war der 25.06.2015 - wie gut, dass wir genau dieses Datum für unser gemeinsames Sommerfest im Rahmen des Bildungshauses 3.10 ausgesucht hatten.

Um 9.30 Uhr kamen die Schulanfänger aus dem katholischen und evangelischen Kindergarten mit ihren Erzieherinnen auf den Schulhof der Grundschule. Die Zweit- und Drittklässler und deren Lehrerinnen erwarteten die "Kleinen" schon mit großer Neugier.
Erst einmal wurde von allen gemeinsam ein passendes Lied zum Motto des Festes geschmettert - "Zahlen machen Spaß" ! Danach ging es auch schon gleich los: An 12 tollen Spielstationen konnten die Schulanfänger, die von den Zweitklässlern begleitet wurden, spielen, balancieren, werfen und vieles mehr. So wurden Zahlen mit Bällen abgeworfen und in der Weitsprung-Sandgrube mussten in einer Minute möglichst viele Muggelsteine ausgegraben werden. Wer findet die meisten?
Mit Rollbrettern fuhren die Kinder der richtigen Zahlenfolge entlang oder sie angelten gleiche Zahlen aus einem Planschbecken. Spaß bereitete aber auch der Bobbycar-Parcours, das Springen nach Zahlen sowie ein gemütlicher Memory-Tisch, an dem Zahlen und Mengen einander zugeordnet werden mussten.

Leider ging dieses schöne Sommerfest viel zu schnell zu Ende...

Ein großes Dankeschön an unsere Zweit- und Drittklässler für die Vorbereitung und die fürsorgliche Betreuung an den Stationen!