Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg
Auch in diesem Schuljahr bekam die Grundschule Spielberg wieder Besuch vom Umwelttheater Aschaffenburg. Am 23.September 2014 zog Meisterdetektiv „McTrash“ die Schülerinnen und Schüler mit einer spannenden, lustigen und lehrreichen Mitmachgeschichte in seinen Bann.

McTrash, ein in jeglicher Hinsicht klassischer britischer Detektiv mit entsprechendem Akzent, hat es sich zur Aufgabe gemacht herauszufinden, wer der größte Müllverursacher der Erde ist. Um diesen zu finden, muss er jedoch erst sein großes Müllmacherbuch finden. Bei der Suche findet er so allerlei Müll, der zum Teil gar kein Müll ist, sondern wiederverwendet werden kann. Andere Abfälle sortiert er mit Hilfe der Kinder in die richtigen Mülltonnen und Glascontainer, damit sie ebenfalls recycelt werden können.

Am Schluss findet McTrash schließlich den Koffer, in dem das kostbare Buch versteckt ist. Er schlägt das Buch auf und lässt jeden einzelnen Zuschauer einen Blick auf die wichtigste Seite werfen…! Auf dieser Seite sehen die Kinder zu ihrem Erstaunen ein Bild von sich selbst, da sich eine Spiegelfolie auf dieser Seite befindet. Jedem Zuschauer wird nochmals klar, dass der Mensch der größte „Müllmacher“ ist und dass es daher wichtig ist, dass jeder einzelne versucht, Müll so weit wie möglich zu vermeiden oder wenigstens richtig zu entsorgen.
Die Grundschule Spielberg dankt McTrash alias Günter Geisler sowie dem Umweltamt der Gemeinde Karlsbad, das die Finanzierung des Theaters für die Karlsbader Grundschulen übernommen hat.