Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg

   Aktion zum "Welttag des Buches"

Viertklässler gestalten Märchenstunde

Anlässlich des "Welttag des Buches", am 23. April 2017, ließen sich die Viertklässler der Grundschule Spielberg etwas ganz Besonderes einfallen: Sie planten und gestalteten eine "Märchenstunde" für ihre kleineren Schulkameraden! Dazu dekorierten sie die Klassenzimmer der Zuhörer und sorgten beispielsweise durch Klangschalen, Tücher, Figuren und Kerzen für ein zauberhaftes und märchenhaftes Ambiente.

Zunächst begannen die "Großen" ihre Vorlesung mit ein paar allgemeinen Erläuterungen rund um das Thema Märchen. So erarbeiteten sie mit ihren Zuhörern typische Märchenmerkmale, wie beispielsweise Märchenanfänge, -figuren, -orte oder Märchenschlüsse, ehe man ihnen mehrere von den Viertklässlern selbst geschriebene Märchen vorlas.

Hierbei lauschten die Kinder aufmerksam und ruhig und sie achteten dabei auch noch ganz besonders auf die zuvor erarbeiteten Märchenmerkmale. Mit Erstaunen nahmen sie zur Kenntnis, dass es eigentlich gar nicht so schwer ist, ein eigenes Märchen zu erfinden, wenn man sich nur an ein paar bestimmte Regeln hält.

Zum Abschluss dieser ganz besonderen Unterrichtsstunde bedankten sich die Zuhörer mit einem tosenden Applaus bei den Viertklässlern, die ihre Sache wirklich hervorragend gemacht haben.

 

April 2017