Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg
Das Lesen und Vorlesen gehört für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Spielberg zum Schulalltag. Sei es, dass die Kinder selbst lesen oder dass ihnen ihr/e Lehrer/in oder eine Lesepatin vorliest. Aber ein Kinderbuch von der Autorin persönlich vorgelesen zu bekommen, ist dann doch etwas Besonderes.
Um genau dies zu erleben, begaben sich die Drittklässler am Freitag, den 2. Dezember auf die Karlsruher Bücherschau, um dort an der Lesung von Franziska Gehm teilnehmen. Diese zog die Kinder mit ihrem neuesten Werk „Familie Pompadauz und das pupsende Hängebauchschwein“ in ihren Bann und weckte bei den Zuhörern Begeisterung und die Neugier, das Buch zu Ende zu lesen. Im Anschluss an die Lesung beantwortete die Autorin noch die zahlreichen Fragen der Kinder und schrieb jedem ein Autogramm.

Neben diesem Erlebnis hatten die Kinder noch ausreichend Zeit, sich in der Kinderabteilung der Bücherschau umzusehen. In diesem gemütlich eingerichteten Raum konnten die Kinder in neuen und alten Kinderbüchern schmökern und vielleicht auch die eine oder andere Idee für den Weihnachtswunschzettel notieren.