Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg
Da der Frühling in diesem Jahr nicht so recht in Fahrt kommen will, trafen sich die Schulanfänger der ev. und kath. Kindertagesstätten und die Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse am 15. Mai 2013 im Bildungshaus um gemeinsam ein Frühlingsfest zu feiern. Dazu waren auch die Eltern herzlich eingeladen.
Um den Frühling anzulocken wurde zuerst gemeinsam „Komm doch lieber Frühling“ gesungen.

Anschließend ging es weiter mit den Beiträgen der Zweitklässler. Sie trugen ein Veilchen-Gedicht und ein Muttertagsgedicht vor.
Auch die klassische Musik hielt Einzug im Bildungshaus. Antonio Vivaldi´s „Der Frühling“ wurde anschaulich mit vielen bunten Tüchern dargestellt. Die Schulanfänger der ev. Kita spielten und sangen im Anschluss die Vogelhochzeit. Die vielen Strophen des Liedes wurden prima vorgetragen und gespielt. Frau Kruse stellte dann mit den Kita-Kindern das Gedicht „Die Tulpe“ musikalisch und szenisch dar.
Anschließend durften die Flötenkinder ihr Können unter Beweis stellen. Auch die Musikick-Kinder bereicherten das Programm mit einem frühlingshaften Beitrag.

Die Schulanfänger der kath. Kita zeigten mit einem Fingerspiel sehr anschaulich wie eine Tulpe im Frühjahr erwacht.

Zum Schluss sangen alle gemeinsam das Lied: „Lied über mich“.

Vielen Dank an alle für das gelungene Frühlingsfest.