Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg
Musikalisches Frühstück bei den Musikick-Kindern
Einmal in der Woche treffen sich 8 Kinder der 2. Klasse mit ihrer Musiklehrerin Frau Kruse im Musikzimmer der Grundschule Spielberg. Es sind die Musikick-Kinder. Dieses Programm wird vom Musikverein Spielberg gesponsert. Frau Kruse erlernt mit den Kindern über das ganze Schuljahr hinweg Grundbegriffe der musikalischen Gestaltung mit einem Instrument und vermittelt Notenkenntnisse und elementare Musiklehre. Wichtig ist auch die Pflege des Zusammenspiels und des sozialen Verhaltens. So gelingt es Frau Kruse den Kindern mit Freude erste Töne aus der Blockflöte zu entlocken. Sie fördert die Musikalität der Kinder und macht sie neugierig, weitere Instrumente kennen zu lernen.
Am Mittwoch, den 26.06.2013 durften auch die Eltern mitkommen. Zuerst zeigten die Kinder, was sie alles bei Frau Kruse gelernt hatten. Dann durften die Eltern ihr Können auf der Blockflöte beweisen. Alle haben prima gespielt.

In gemütlicher Runde wurde dann zusammen gefrühstückt und über das vergangene Musikjahr erzählt. Es war ein schönes Musikjahr mit vielen Eindrücken und musikalischen Neuigkeiten. Alle Kinder waren immer aufmerksam bei der Sache und beteiligten sich voller Freude an den Stunden.
Zwischen der Grundschule Spielberg, der Musikschule Ettlingen und dem Musikverein Spielberg gibt es seit 6 Jahren ein Dauerkooperation. Die Kooperation hat das Ziel, die Schülerinnen und Schüler in mehreren Schritten aktiv an die Musik heranzuführen und sie um Erlernen eines Musikinstrumentes zu motivieren.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Frau Kruse (Musikschule Ettlingen) für das erfolgreiche Musikschuljahr und bei Herrn Hesselschwerdt (Musikverein Spielberg) für die finanzielle Unterstützung bedanken.