Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg
Am Mittwoch, 17.04.2013 erwarteten die Schülerinnen und Schüler der ersten Klasse voller Spannung die Ankunft der Schulanfänger der Katholischen Kindertagesstätte St. Elisabeth und der Evangelischen Kindertagesstätte.
Im Rahmen des „Bildungshauses 3-10“, welches seit zwei Jahren in den drei Einrichtungen etabliert ist, trafen sich die Kinder in der Grundschule zu einem Spielevormittag.

Nach einem gemeinsamen Begrüßungslied wurden die Kinder auf zwei Klassenzimmer verteilt. Voneinander lernen und miteinander spielen stand nun im Vordergrund. Neben Klassikern wie „Mensch ärgere dich nicht“ oder „Fang den Hut“ waren auch neuere Spiele wie „Maulwurf Company“ oder „Tolle Torte“ von den Kindern mitgebracht worden.
Die Kinder organisierten sich alleine, sprachen über die Spielregeln und begannen fröhlich miteinander zu spielen.

Spaß und Kennenlernen wurden hier ganz groß geschrieben. Nachdem die Kita-Kinder genug Schulluft geschnuppert hatten, verabschiedete man sich mit einem gemeinsam gesungenen Lied.

Müde, aber in bester Stimmung, machten sich die Schulan-fänger auf den Weg zurück in die Kindertagesstätten.
Vielen Dank an alle Erzieherinnen und Lehrerinnen für die Organisation und die Durchführung dieses Bildungshaus-angebotes.