Rund um die Schule
Rund um die Schule
Grundschule Spielberg
Grundschule Spielberg

Förderverein der Grundschule Spielberg

Am 4. März 1996 wurde der Förderverein der Grundschule Spielberg e.V. von engagierten Eltern und Lehrern, sowie der damaligen Schulleiterin Nora Drücke ins Leben gerufen. Ziel des Vereins war und ist es, die sich zunehmend veränderten Rahmenbedingungen in der Finanz- und Schulpolitik positiv für unsere Schule zu nutzen. Die Verantwortlichen des Vereins arbeiten ehrenamtlich. Die Mitgliedsbeiträge finden ausschließlich direkte Verwendung für Projekte der Schule. Das Kollegium ist sehr dankbar für die Mitgliedschaft der Eltern im Förderverein, die damit die Arbeit der Schule zu Gunsten unserer Schüler und Schülerinnen unterstützen.

Ziele des Fördervereins:

Der Förderverein unterstützt und fördert die Schule bei der Erfüllung ihrer pädagogischen und kulturellen Aufgaben. Er hilft schnell, unbürokratisch und vertraulich. Der Förderverein der Grundschule Spielberg sieht sich nicht nur als "Spendensammler" und "Geldbeschaffer". Er möchte die in der Vereinssatzung festgeschriebenen Grundmaxime des Vereins umsetzen und erweitern, d.h. nicht nur Dinge für unsere Schule beschaffen und Maßnahmen finanzieren, die nicht vom Schulträger bezahlt werden, sondern er möchte vor allem Eltern und Lehrer bei ihren erzieherischen Aufgaben und Anforderungen unterstützen und alle Kinder an unserer Schule zu einem Lern- und Entwicklungserfolg führen.

Einige Beispiele :

Im Schuljahr 2006/2007 organisierte der Förderverein zum ersten Mal ein zweitägiges Seminar für Eltern und Schüler zum Thema "Lernen lernen". Hierfür konnten Lernexperten des bekannten Pädagogikinstituts Endres aus St. Blasien vom Förderverein engagiert werden. Das Seminar wurde von Lehrern, Eltern und Schülern der 4.Klassen mit Begeisterung aufgenommen. Im Schuljahr 2010/ 2011 hat der Förderverein ein weiteres Seminar organisiert.

Präventivprojekte, wie z.B. "Mein Körper gehört mir", welches wir alle 2 Jahre durchführen, werden vom Förderverein unterstützt.

 

Der Förderverein übernimmt jedes Jahr die Kosten für die Fahrt zum Weihnachtsmärchen in das Bad. Staatstheater nach Karlsruhe.

 

Alle 2 Jahre nimmt die ganze Schule am Sporttag der Sportschule Schöneck teil. Auch für diese Fahrt übernimmt der Förderverein die Kosten.

 

Mit der 3. und 4. Klasse wird der Mathematikwettbewerb Känguru durchgeführt. Das Startgeld übernimmt der Förderverein.

Neben dem neugestalteten Kleinfeldspielplatz ist ein neues Gerätehaus für Spiel- und Sportmaterial beschafft worden.

An einer Hauswand wurde eine Boulderwand errichtet.

Auf dem Freigelände befindet sich seit November 2008 auch eine Tischtennisplatte, welche vom Förderverein gespendet wurde.

 

Im November 2018 nahm die Grundschule Spielberg am Karlsbader Volkslauf teil . Der Förderverein übernahm die Startgebühr für die Kinder.

Dass der Verein bei der Anschaffung von Büchern, Schul- und Lehrmaterial unterstützend mitwirkt und Lehrveranstaltungen, Ausflüge und schulische Projekte fördert und eben hilft, wo Hilfe notwendig ist, wird als selbstverständliche Aufgabe betrachtet. So können auch Kinder, deren Eltern finanzielle Hilfe brauchen, an den Gemeinschaftsveranstaltungen teilnehmen.

Gerne vertritt der Förderverein unsere Grundschule in der Öffentlichkeit, wie zum Beispiel bei Veranstaltungen wie dem Spielberger Dorffest, wo der Förderverein an seinem Stand einen exquisiten Kuchenverkauf organisiert.

Helfen Sie uns, unsere Kinder und unsere Grundschule zu fördern und zu unterstützen. Werden Sie Fördervereinsmitglied! Es lohnt sich!

Die Beitrittserklärung im PDF-Format können Sie ausdrucken und ihrem Kind in die Schule mitgeben, die Klassenlehrer/-in leitet diese gerne an uns weiter.

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich an unsere Vorstandschaft - vielleicht sehen wir uns ja bei der einen oder anderen Veranstaltung. Wir würden uns freuen Sie als Mitglied begrüßen zu können.

Beitrittserklärung zum Förderverein der Grundschule Spielberg
Beitrittserklärung.pdf
PDF-Dokument [116.7 KB]