GRUNDSCHULE SPIELBERG
GRUNDSCHULE SPIELBERG

Popcorn-verkauf der Klassen 3a und 3b 

Am letzten Schultag vor den Schulferien gab es für die Kinder der Grundschule Spielberg etwas ganz Besonderes...

 

Eigentlich hatten unsere SchülerInnen der Klassen 3a und 3b im Unterricht mit ihren Deutschlehrerinnen eine besondere Aufsatzform, die Vorgangsbeschreibung, geübt. Dabei wird Schritt für Schritt eine bestimmte Handlung genau beschrieben - in diesem Schuljahr ging es dann um die Frage: Wie wird eigenlich Popcorn gemacht?

Beim Versuch, das genau aufzuschreiben, kamen die Drittklässler mit ihren Lehrerinnen auf eine tolle Idee: Um die Klassenkasse für das anstehende Landschulheim im kommenden Sommer etwas aufzubessern, könnte man doch einfach einen Popcornverkauf für alle Kinder der Schule veranstalten! 

 

Gesagt - getan! 
So wurden in den Klassenzimmern der 3a und 3b riesige Mengen von Popcorn hergestellt und in Tüten verpackt- viele Familien unterstützten die Popcornherstellung auch zu Hause :-)

 

In der großen Pause fand dann der große Popcornverkauf statt!

Vielen Dank für diese tolle Idee für den letzten Schultag - es war ein voller Erfolg!